BAUREIHE FX3.2

Die Baureihe FX3.2 besteht aus MECHANISCHEN ASYMMETRISCHEN DREIWALZEN-BIEGEMASCHINEN mit einfacher und vollständiger Anbiegung. Die seitliche Walze (Biegewalze) ist serienmäßig für die Auf- und Abbewegung motorisiert. Bei diesen Maschinen wird die Rotation der Ober- und Unterwalze durch einen selbstbremsenden Motor gesteuert, der mit einem Getriebemotor gekoppelt ist.

Das manuelle Verklemmen des Blechs erfolgt über die Unterwalze durch eine lineare Auf- und Abfahrtbewegung und einem Lagersystem.

Alle Maschinen sind serienmäßig mit einer mobilen Pedalsteuerung ausgerüstet.

Diese Maschinen mit gehärteten Walzen und Konusvorrichtung bieten ein optimales Qualitäts-/Kostenverhältnis.

FÜR WEITERE INFOS FÜLLEN SIE BITTE DIESES FORMULAR AUS, WIR WERDEN UNS IN KÜRZE MIT IHNEN IN VERBINDUNG SETZEN!

14 + 5 =